Samstag in Porz-Mitte Juli 2021

Schwestern und Brüder!

Viele schöne und kraftvolle Erfahrungen lassen uns auf die Samstagsvormittage in St. Josef in Porz-Mitte trotz Corona-Beschränkungen dankbar zurückblicken. Auch im Juli erwartet Sie ein reichhaltiges Programm. Der Vormittag beginnt um 9.00 Uhr mit der hl. Messe. Anschließend gibt es bis 11:30 Uhr die Möglichkeit zum Gebet, zum Empfang des Sakraments der hl. Beichte/Versöhnung oder einfach eine Tasse Kaffee/Tee/Wasser in unserem kleinen Kirchencafé Anna zu sich zu nehmen und die Seele baumeln zu lassen. Auf Sie wartet ein Team, das Ihnen zuhört und gerne mit Ihnen über Gott und die Welt redet. Sie haben die Möglichkeit eine tiefere Dimension des christlichen Glaubens zu erfahren.

Die Themen im Juli sind:

03.07.                  Das erste Glaubensbekenntnis „Mein Herr und mein Gott
(Anlässlich des Festes des heiligen Apostels Thomas)

10.07.                  Nachprimiz von Neupriester Kaplan Burkhard Schuster mit Primizsegen

17.07.                  „Tugend“ der Demut (Zeitgemäße Betrachtung)

24.07.                  Getaufte als Christusträger (Anlässlich des Gedenktags des heiligen Christophorus)

31.07.                  „Heilsame Verwundung“ (Anlässlich des Gedenktags des heiligen Ignatius von Loyola)

Wir beten gerne mit Ihnen, für Sie und Ihr Anliegen. Lassen Sie uns gemeinsam Gott suchen!

Herzliche Segensgrüße

Ihr Kaplan Robert Knežević und das ganze Team